www.led-info.de

Blendung

Blendung führt zu Beeinträchtigung des Sehvermögens (physiologische Blendung) bzw. Auslösen einer Störempfindung wie Unbehagen und Ermüdung (psychologische Blendung), hervorgerufen durch zu große Leuchtdichteunterschiede im Gesichtsfeld oder durch eine für den Adaptationszustand zu hohe Absolutleuchtdichte im Gesichtsfeld.

 
© Hauke Haller 2000-2009